Donnerstag, 18. Januar 2018

Thaimassage in Aschaffenburg

Guten Abend ihr Lieben, nach den Ferien und einer Woche Lazarett im Hause Herzenszauber, ging es diese Woche wieder richtig los. Wie ist das bei Euch, liebt ihre den routinierten Alltag oder mögt ihr eher das Feriengegammel?!

Also ich mag beides (Lazarett braucht kein Mensch), besser noch es würde beides gehen?! Morgens routinierter Alltag, mit Arbeit, Schule und Kiga, ein tolles Mittagsprogramm ohne Pflichten, lange aufbleiben und den nächsten Tag gut gelaunte, ausgeschlafene Kids?! Ja so ungefähr wäre es doch genau mein Ding. Naja gut, man muss eben aus allem das Beste ziehen, so kann ich während der Schulzeit auch abends noch rumwerkeln, sporteln oder mir auch mal eine kleine Auszeit gönnen. Vor genau zehn Jahren waren wir drei Wochen in Thailand, auch wenn ich in Bangkok damals fast einen Koller bekommen hätte, war es auf Koh Samui umso schöner und ich habe viele tolle Seiten entdeckt. Nicht nur vom Essen bin ich bis heute ein Fan, auch die Thaimassage (Ölmassage) ist für mich eine sehr wertvolle Auszeit! zum Glück bekommt man beides auch hier bei uns und so hab ich nicht nur mein Lieblingsthai-Restaurant gefunden sondern auch mein Lieblings Thaimassage- Studio hier in Aschaffenburg.

Ich mag es dort sehr gerne, da es wie ein Kurztrip nach Thailand ist....SawasdeeKa zur Begrüßung, eine wohltuende Ölmassage (wer sich gerne "quälen" lässt auch Thaimassage) und anschließend noch ein IngwerTee?! Einfach mal ausprobieren, denn wer hat nicht mal ein paar Minuten Auszeit verdient?! Das Studio liegt genau hinter der City- Galerie, Kolbornstr., Phar Charoen Thaimassage. Also ich könnte mal wieder eine Kurztrip vertragen...

Noch mehr Ausflugtips findet ihr hier

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte vorher die Datenschutzerklärung https://herzenszauber.blogspot.com/p/datenschutz.html beachten